Skip to content

Leistungen

Wir sehen den Menschen, seine Wünsche und kulturellen Vorstellungen.

Auszug aus unseren Dienstleistungen:

  • telefonische Erreichbarkeit unserer Standorte von 0-24 Uhr
  • Verständigung des Totenbeschauarztes
  • Abholung und Überführung
  • Erledigung sämtlicher Behördenwege (z.B. Standesamt, Botschaft, …)
  • Erdbestattungen, Feuerbestattungen, Seebestattungen, Diamant/ Edelsteinbestattungen und Weltraumbestattungen, sowie sämtliche Naturbestattungsformen
  • Organisation und Durchführung von Trauerfeiern in Wien, im Bezirk Bruck an der Leitha sowie im Bezirk Mödling
  • Aufbahrungen mit individueller Dekoration und echtem Kerzenlicht
  • Kirchenaufbahrungen (auch in Wien!)
  • Durchführung aller konfessionellen Begräbnisse
  • Trauerreden
  • jede Art der musikalischen Umrahmung
  • Gestaltung von Parten, Danksagungen und Gedenkbildern
  • Trauerfloristik
  • Trauertauben
  • Organisation von Steinmetzleistungen
  • Livestream und Erinnerungsvideos
  • Vermittlung psychologischer Hilfe und Betreuung zur Trauerbewältigung
  • Todesanzeigen in allen Zeitungen
  • Thanatopraxie
  • Devotionalien
  • Direktverrechnung mit Versicherungsgesellschaften (z. B. Wiener Verein)
  • Bestattungsvorsorge


Arten der Bestattung

Eine wichtige Entscheidung bei der Bestattungsplanung betrifft die Wahl der Bestattungsform.



Unterschieden wird hierbei zwischen

  • Erdbestattung
    Hierbei werden Verstorbene in einem Sarg in einem Grab oder einer Gruft beigesetzt. Vor der Beisetzung findet traditionell eine Trauerfeier statt, die nach den Wünschen und Vorstellungen der Hinterbliebenen gestaltet werden kann. Anschließend wird der Sarg zu der Grabstelle geleitet.

  • Feuerbestattung
    Bei dieser Bestattungsart werden Verstorbene in einen Sarg gebettet und eingeäschert. Der Kremation kann eine Verabschiedungsfeier vorangehen, auch nach der Einäscherung ist eine Trauerfeier mit der Urne möglich. Eine Kremation ist in Österreich Voraussetzung für alternative Bestattungsformen und Naturbestattungen.

  • Naturbestattung
    Immer häufiger entscheiden sich Menschen für eine letzte Ruhestätte in der Natur. Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten, unter anderem die Urnenbeisetzung in einem Friedwald (beispielsweise WALDESRUH Naturbestattung), oder eine Donaubestattung, aber auch eine Verbringung der Urne ins Ausland mit anschließender Beisetzung z.B. in einem Orangenhain oder im Mittelmeer ist möglich.

Kosten

PAX ist für ein transparentes Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt.

Da jede Trauerfeier nach persönlichen Vorstellungen und Wünschen ausgerichtet wird, variieren die Kosten stark.

Des Weiteren werden nicht alle Leistungen und Kosten in einem Sterbefall vom Bestattungsunternehmen selbst erbracht oder verursacht. Eine Vielzahl an sogenannten Fremdleistungen werden in der Bestattungskostenrechnung, als Service, zusammengefasst und an den Begräbnisbesteller weiterverrechnet.

Kostenrelevante Faktoren:

  • Sterbeort
  • Bestattungsart
  • Sarg und/ oder Urnenauswahl
  • Friedhofsgebühren
  • Spitalsgebühren
  • Kirchengebühren
  • Trauerfloristik
  • Trauerdruck
  • musikalische Leistungen
  • Steinmetzleistungen
  • usw.

Eine stilvolle Bestattung muss nicht teuer sein, genaue Preisauskünfte erhalten Sie unverbindlich und natürlich kostenlos in allen Filialen von PAX.

Sie können mit unserer Kostenübersicht durch ein paar Klicks einen Richtpreis erhalten.

Rat & Hilfe

Wir nehmen uns Zeit. Wir helfen Ihnen.

Ist es ein Trost zu hören, dass der Tod Teil des Lebens ist, wenn man einen geliebten Menschen verloren hat?

Nein! Viele können den Verlust nicht fassen, fühlen sich orientierungslos, werden mit heftigen Gefühlen konfrontiert und wissen nicht, wie sie mit allem fertig werden sollen.

Deshalb tut es gut, von der ersten Minute an einen persönlichen Ansprechpartner zu haben.

error: Inhalte sind geschützt !!